NEWS

Teilnahme am Hermannslauf 2016

Einige, vor allem im sportlichen Sinne, besonders motivierte STUNTies haben sich zu einem Team zusammengefunden, um sich gemeinsam einer neuen und großen Herausforderung zu stellen: der Teilnahme am 45. Hermannslauf, der über eine Strecke von 31,1 km vom Hermannsdenkmal in Detmold durch den Teutoburger Wald mit seinen Höhen und Tiefen bis zur Sparrenburg nach Bielefeld…

Details

Was machen eigentlich unsere Anwärter?

Wir haben Swetlana Devillers zu einem Interview zum aktuellen Anwärterprojekt mit QuanTum getroffen. Swetlana ist wissenschaftliche Hilfskraft (B.A.) bei QuanTum und ist zusammen mit Anna Surmann (Mitarbeiterin im Zentrum für Studium, Lehre, Karriere und Koordinatorin von QuanTum) die Ansprechpartnerin unseres Projektteams. STUNT: Was macht QuanTum genau? Swetlana: QuanTum schult Tutoren in Workshops. Es gibt ein…

Details

Pro-Bono-Projekt beim Projektwettbewerb-Gewinner shooots

Mit der Idee, in einer kostenlosen App, mit den eigenen Fotos, bei Fotowettbewerben in Kategorien wie „Nightlife“, „Athletic“ oder „Selfies“ tolle Preise zu gewinnen, wurde das Startup shooots gegründet. Im STUNT Projektwettbewerb für Bielefelder Startups hat shooots ein Pro-Bono-Projekt, das von unseren Anwärtern durchgeführt wird, gewonnen. Wir haben Tobias Gehring, den Leiter dieses Projekts, zu…

Details

Unser Kurator Klaus Lurse im Interview

STUNT e.V.: Sie haben mit Lurse Consultants eine große etablierte Unternehmensberatung gegründet und jahrelang selbst geführt. Jetzt engagieren Sie sich in der Entwicklungshilfe. Wie passt das zusammen? Klaus Lurse: Wir haben in der Zeit von 1989 bis 2005 gemeinsam mit den Mitarbeitern ja ein ganz respektables Beratungsunternehmen mit einer in ganz Deutschland gut angesehenen Marke…

Details