Was ist eine studentische Unternehmensberatung?

Eine studentische Unternehmensberatung ist eine von Studenten getragene Unternehmensberatung an Universitäten und Hochschulen. Studenten beraten Unternehmen.

Wer sind wir?

STUNT e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der sich aus Studierenden verschiedener Fachrichtungen der Universität Bielefeld, der Fachhochschule Bielefeld und der Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld zusammensetzt. Vertreten sind unter anderem Studierende der Wirtschaftswissenschaften, der Rechtswissenschaften, der Wirtschaftsmathematik, der Psychologie, der Erziehungswissenschaften und Soziologie sowie der Medienwissenschaften und Informatik.

Als Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis bietet der Verein den Studierenden die Möglichkeit das an den Hochschulen erworbene Wissen praktisch in Beratungsprojekten für Unternehmen der Wirtschaft anzuwenden und persönlich sowie fachlich über sich selbst hinaus zu wachsen. In internen und externen Workshops können sich die Mitglieder zudem über die Hochschule hinausgehend Wissen aneignen, das in der selbstständigen Durchführung von Beratungsprojekten angewandt werden kann.

Unterstützt wird der Verein von Kuratoren und Förderkreismitgliedern aus verschiedenen Bereichen. Auch von den Erfahrungen und dem Wissen der Alumni können alle Mitglieder von STUNT e.V. profitieren.

Durch den engen Kontakt zu Kuratoren, Förderkreismitgliedern und Alumni sowie die Nähe zur Universität halten sich die Mitglieder von STUNT e.V. wissenstechnisch auf dem neusten Stand und können somit gleichbleibend hohe Qualitätsstandards sichern.

STUNT steht für...

…an der Wirtschaft orientiertes Arbeiten und Handeln

STUNT arbeitet in Projekten und Kooperationen eng mit der Wirtschaft zusammen. Dabei ist wirtschaftlich orientiertes Arbeiten und Handeln eine wesentliche Voraussetzung für Projekterfolg. Damit bietet STUNT sowohl den Disziplinen wie VWL, BWL etc. als auch Studiengängen wie Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften, Informatik etc. die Möglichkeit sich für wirtschaftliche Themen zu begeistern.

…Qualitätsbewusstsein und Methodenkompetenz

Den Anspruch seriöse, nachvollziehbare und wenn möglich reproduzierbare Ergebnisse anzufertigen, übertragen wir von der Forschung in die Wirtschaft. Ein gewissenhafter Umgang mit angewandten Methoden und ein Bewusstsein für strukturiertes und reflektiertes Arbeiten sind daher Anforderungen, die wir an jedes unserer Mitglieder stellen.

…Interdisziplinarität und individuelle Projektbesetzung

Durch die Zusammenarbeit von Studierenden unterschiedlichster Fachrichtungen bieten wir unseren Kunden eine Vielfalt an Perspektiven und Methoden. Dadurch können wir Projekte individuell und gezielt den Anforderungen entsprechend besetzen.

…unvoreingenommene Perspektiven und innovative Ansätze

Jedes Unternehmen, auch klassische Unternehmensberatungen, kennen das Phänomen der Betriebsblindheit. Obwohl sie sich niemals ganz vermeiden lässt, hilft ein regelmäßiger Blick von Außen, eigene Prozesse und Denkmuster zu hinterfragen. In diesem Sinne ist unsere jugendliche, noch unverbrauchte Perspektive auch unsere größte Stärke!

Organigramm
Historie

Die Idee studentischer Unternehmensberatungen entstand erstmals in den 70er Jahren in Frankreich. Schon damals wollten engagierte Studenten über den Rand der eigenen Vorlesungsnotizen schauen und sich bereits während des Studiums im Praxisalltag beweisen und sich unternehmerischen Herausforderungen stellen.

Seit 1990 wird diese Idee auch in Deutschland erfolgreich mit Leben gefüllt. Beweis dafür ist nicht nur die Existenz von über 40 studentischen Unternehmensberatungen deutschlandweit, sondern auch die hohe Akzeptanz dieser Initiativen in Hochschule und Wirtschaft. Im Februar 2001 wurde auch in Bielefeld eine Studentische Unternehmensberatung gegründet – 13 engagierte Studenten der Universität und Fachhochschule Bielefeld riefen den Verein ins Leben. Heute setzen sich die über 50 Mitglieder aus nahezu allen Fachbereichen zusammen. So sind bei STUNT e.V. Studierende der Wirtschafts-wissenschaft, Psychologie, Soziologie, Bildungswissenschaft, Rechtswissenschaft, Informatik, etc. vertreten.

STUNT e.V. versteht sich als Schnittstelle zwischen Hochschule und Wirtschaft und ergänzt somit die theoretische Ausbildung im Studium durch Praxisprojekte. Unsere Mitglieder ergreifen die einzigartige Gelegenheit, bei der selbständigen Durchführung von Beratungsprojekten ihre persönlichen Fähigkeiten auszubauen. In interdisziplinären Teams schauen wir über den fachlichen Horizont hinweg. Dabei werden neben den obligatorischen Soft Skills, wie Kreativität und Teamfähigkeit, auch die eigene Belastbarkeit erweitert.

Viele Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen greifen immer häufiger auf die Unterstützung der studentischen Berater zurück und sind offen für die kreativen Ideen. Somit bietet die Mitarbeit bei STUNT e.V. eine optimale Möglichkeit,die professionelle Unternehmensberatung kennenzulernen und mit namhaften Unternehmen in Kontakt zu treten. Diese schätzen hochmotivierte Studenten, die sich überdurchschnittlich engagieren.

Vertretene Disziplinen
Wirtschaftswissenschaften / Betriebswirtschaftslehre
Wirtschaftsmathematik / Wirtschaftsingenieurwesen
Soziologie / Sozialwissenschaften
Psychologie / Erziehungswissenschaften
Rechtswissenschaften / Wirtschaftsrecht
Geisteswissenschaften
Medienwissenschaften
Naturwissenschaften